Whale watching, Hang Loose und Beaches

Whale watching war sehr cool. Es handelt sich hierbei um Buckelwale, oft mit Babies. Auf der Tour haben wir viele von ganz nah gesehen. Aber auch vom Strand, Highway oder Zimmer aus kann man immer wieder Wale sehen.

Surfen waren wir auch schon. Na gar nicht mal so unbegabt. Die Instructors haben gsagt we did a good job. Also bitte. Obwohl wieder einmal schwierige Bedingungen, weil viel Wind. Fast so wie beim Surf-Kurs letzten Sommer in Zell am See. Aber hat super Spass gemacht. Wird also sicher nochmal gemacht. Beweis-DVD gibts dann zu Hause zu sehen, wen’s interessiert.

Die letzten Tage haben wir uns auf die Suche nach dem schoensten Strand in West-Maui gemacht. Und haben auch einige schoene gefunden. Leider geht im Moment so ein Wind, dass die Wellen so riesig sind, dass man nicht so gut schwimmen oder schnorcheln gehen kann. Dafuer haben wir heute stundenlang den Profis beim Surfen auf den Riesenwellen zuschauen koennen. Das war wirklich sehr cool!!

Ein paar Tage verbringen wir noch auf Maui und am 18.3. fliegen wir dann weiter auf die naechste Insel Big Island.