Sommarøy

Die letzten Tage vor unserer Rückreise nach Tromsø wollten wir noch ein paar Tage entspannen, was uns in Sommarøy sehr gut gelungen ist. Wir hatten ein tolles Zimmer in einem sehr schönen Hotel und haben die Tage mit Spaziergängen und am Balkon sitzen verbracht. Wir haben auch eine Wanderung auf den Hausberg gemacht. Was als easy hike beschrieben war, wäre bei uns ein mittelschwerer Klettersteig. Also nix für uns und daher sind wir nach der Hälfte wieder umgekehrt.

Die Spaziergänge an den Stränden haben uns da schon besser gefallen. Sieht ja ein bisschen aus wie in der Karibik mit dem türkisblauen klaren Wasser und dem weißen Sand. Wenn man allerdings die Zehen ins Wasser hält merkt man den Unterschied recht schnell. Das Meer hat hier eine Temperatur von ca. 10 Grad. Da muss man sich auch mit dem Foto machen beeilen,