Alta

Von Tromsø sind wir nach Alta weitergefahren verfolgt von Piefke-Bussen und -Wohnwagen. Wir versuchen uns nicht als Touristen zu outen, was uns bisher auch ganz gut gelingt, da wir überall auf norwegisch angesprochen werden. Die Strecke geht entlang von Fjorden und ist an sich schon sehenswert. In Alta haben wir das Alta Museum besucht, wo man bis zu 6.000 Jahre alte Felsbilder ansehen kann. Das war wirklich sehr interessant und absolut empfehlenswert.