Kals-Matreier-Toerlhaus

Matrei, Juni 2010

Von Matrei mit der Goldriedbahn zur Bergstation. Danach zum Kals-Matreier-Toerlhaus (und ein wenig weiter). Nach einer Einkehr wieder zurueck zur Bergstation.

Wetter: warm